Forest Cats of Naantali
Forest Cats of Naantali

Kitteninfo

Unsere Babys wachsen liebevoll betreut bei uns im Schlafzimmer auf - wenn sie alt genug sind, dürfen sie natürlich das ganze Haus erkunden.

 

Sie werden mehrfach entwurmt und komplett gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche (und Tollwut plus EU-Heimtierausweis für Tiere, die in die Zucht verkauft werden) geimpft und dürfen frühestens im Alter von 14 Wochen in ihr neues Zuhause ziehen. Jedes Baby erhält einen Microchip zur eindeutigen Identifizierung. Unsere Kitten erhalten ein aktuelles tierärztliches Gesundheitszeugnis (nicht älter als 10 Tage), in dem u. a. der Impfstatus unseres Katzenbestands bestätigt wird - unser gesamter Katzenbestand ist gültig gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, geimpft. Selbstverständlich erhält jedes Baby eine Ahnentafel unseres Vereins, des EKZ-Meerane e.V..

 

Unsere Babys werden ausschließlich mit Kaufvertrag abgegeben und wir legen sehr viel Wert darauf, mit den Besitzern in Kontakt zu bleiben. Wir freuen uns über jedes Foto unserer "Ex-Babys" und stehen den neuen Besitzern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Kitten werden nicht in den ungesicherten Freigang abgeben. Bitte bedenken sie, das norwegische Waldkatzen sehr soziale Wesen sind und daher eher nicht für die  Einzelhaltung geeignet. Wir werden hier keine langen Erklärungen über die Preise unserer Kitten abgeben - davon gibt es genug auf anderen Websites: wir möchten hier nur einen Satz zitieren, der unserer Meinung nach alles aussagt:

 

NUR WER BILLIG PRODUZIERT, KANN AUCH BILLIG VERKAUFEN!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forest Cats of Naantali Copyright 2017-2018